A

A R T
Mission Control
2011

Videoinstallation - Loop - 3 min

Mission Control ist eine Videoinstallation. Auf einem Tischartigen Sockel sieht man ein Video. Gezeigt wird eine Luftaufnahme von dem Ort, an dem man sich befindet. In grosser Höhe wird dieser Ort umrundet und bildet dabei ständig das Zentrum des Videos. Zu hören ist ein Sound, der akustisch zwischen einem Motorengeräusch und einer Klimaanlage zu verorten ist. Zitiert wird dabei ein Wikileaksvideo, das zeigt, wie Zivilisten aus grosser Entfernung getötet werden. Es geht um die Möglichkeit, an jedem Ort zuschlagen zu können, es geht um Macht von oben. 

Der Betrachter tritt dabei an das Objekt heran, wie ein General der seinen nächsten Zug plant. Das Objekt ist die einzige Lichtquelle am Ort und taucht alle umstehenden Betrachter in ein kühles Unterlicht. Die ungewohnte Perspektive lässt die Realität wie ein Spiel aussehen.

Mission Control HGB Leipzig