A

A R T
Resonanz
2009

Videoinstalltion - Loop 3min

Diese Arbeit besteht aus 2 Projektionen und einem Text der aus dem Off zu hören ist. Die Videos zeigen 2 schweigende Protagonisten: Ulrich Wickert und Hein-Godehart Petschulat. Die Arbeit beschäftigt sich, ähnlich wie »Still«, mit der Wirkung von Medien auf das Individuum. Dabei liegt der Fokus auf der persönlichen Beziehung zwischen Sender und Empfänger. Alle Aspekte, die in diesem Rahmen eine Rolle spielen tauchen in der Arbeit auf und werden neu miteinander kombiniert. Authorenschaft, Einflussnahme und Emotion werden auf diese Weise hinterfragt.

»Resonanz« - Videoinstallation von Hein-Godehart Petschulat